Die besten pflegeleichten Pflanzen für das Badezimmer – sogar im Dunkeln

30.06.2024 | MAGAZIN

Das Badezimmer ist ein Raum, der oft vernachlässigt wird, wenn es um die Auswahl von Zimmerpflanzen geht. Doch mit der richtigen Auswahl können Pflanzen nicht nur das Ambiente verbessern, sondern auch die Luftqualität erhöhen und sogar dazu beitragen, Stress abzubauen. Die Auswahl der Pflanzen ist nicht nur aus ästhetischer, sondern auch aus funktionaler Sicht wichtig. Aufgrund der feuchten Umgebung und der schwachen Lichtverhältnisse ist es ratsam, Pflanzen auszuwählen, die Feuchtigkeit gut vertragen und im Halbschatten gedeihen.

Die Aloe Vera zum Beispiel schmückt nicht nur mit ihrer schönen grünen Farbe, sondern ihre Blätter enthalten auch Feuchtigkeit, die dazu beiträgt, die Luft zu befeuchten.

Aloe Vera liebt die Wärme und kommt auch mit wenig Licht aus. Ihr Gießen sollte nicht übertrieben werden, oft genügt sie mit der Luftfeuchtigkeit.

Der Farn ist eine perfekte Wahl für das Badezimmer. Diese Pflanze benötigt Wasser, Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit. Selbst im Winter bleibt sie grün und bindet schädliche Stoffe.

Bromelien sind ebenfalls ideale Auswahlmöglichkeiten, da sie Feuchtigkeit mögen und schwaches Licht gut vertragen.

Bogenhanf: Diese robuste Pflanze ist bekannt für ihre Luftreinigungsqualitäten und ihre Fähigkeit, in schwach beleuchteten Bereichen zu überleben. Der Bogenhanf benötigt nur gelegentliches Gießen und ist daher ideal für vielbeschäftigte Menschen oder Anfänger im Pflanzenanbau.

Efeu: Efeu ist eine immergrüne Kletterpflanze, die auch in feuchten Umgebungen gedeiht. Sie kann an Wänden oder hängend in Töpfen platziert werden und trägt zur Luftreinigung bei. Efeu benötigt nur mäßiges Licht und regelmäßiges Gießen.

Zamioculcas: Diese Pflanze, auch bekannt als “ZZ-Pflanze”, ist extrem pflegeleicht und kann lange Trockenperioden überstehen. Sie bevorzugt indirektes Licht und kann die Luftfeuchtigkeit im Badezimmer ausgleichen.

Diese Pflanzen verschönern nicht nur das Badezimmer, sondern tragen auch zur Schaffung einer angenehmen, frischen Umgebung bei.

 

Die letzten Beiträge

Pflegeleichtes Wohnen mit langhaarigen Hunden: Tipps für saubere Sofas und Teppiche
Pflegeleichtes Wohnen mit langhaarigen Hunden: Tipps für saubere Sofas und Teppiche

Pflegeleichtes Wohnen mit langhaarigen Hunden: Tipps für saubere Sofas und Teppiche

Das Zusammenleben mit großen, langhaarigen Hunden stellt besondere Herausforderungen an die Sauberkeit und Pflege des Wohnraums. Besonders Sofas und Teppiche ziehen Hundehaare magisch an und können schnell zum Sammelplatz für Schmutz und Gerüche werden. Um dennoch...