Schon von Anbeginn der Zeit fasziniert das Feuer den Menschen. Erst seit der Altsteinzeit kann es auch kontrolliert und eigens entfacht werden. Denn zu dieser Zeit war es besonders wichtig, um sich vor dem lebensfeindlichen Klima der Eiszeit zu schützen und somit nicht erfrieren zu müssen. Man lernte etwa zeitgleich noch eine weitere überlebenswichtige Eigenschaft des Feuers: Durch unkontrollierbare Vulkanausbrüche und Feuerstürme mussten sich nicht nur die Menschen sondern auch die Tiere in Sicherheit bringen. Vielen war dies nicht möglich, sie erlagen dem Hitzetod. Da der Mensch die Wärme unbedingt brauchte, kam er zu späterer Zeit an den Ort der Verwüstung zurück. Dort fand er auch halb verbrannte Tiere. Dabei konnte er erkennen, dass dieses Fleisch über längere Zeit genießbar war, im Gegensatz zu dem sonst frisch erlegten Wild, das schon bald vergammelte. Somit hat der Mensch das Feuer als überlebenswichtiges Element kennen gelernt, das ihn aber auch stets faszinierte.

Ebenso wie tausende Jahre zuvor blicken die Menschen heute mit ähnlicher Faszination in die umher züngelnden Flammen. Auch wenn die ursprüngliche Funktion des Feuers durch andere ersetzt wurde, ist es noch immer ein interessantes Objekt. Heutzutage kommt nun immer öfter das Feuer in seiner Grundform in die Wohnung. Kaminbausätze, die mit wenigen handwerklichen Arbeiten im Wohnraum errichtet werden, bieten ähnlich wie ein Kaminofen ein möglichst großes und frei einsichtiges Feuer.

Die eben erwähnten Kaminbausätze gibt es übrigens in gerader, L- und U-Form. Die Brennzellen sind von allen Unternehmen regelmäßig zu prüfen und werden mit Gussbeton verkleidet. Einzig beim Anschluss an den Schornstein wird die Anwesenheit eines Fachmanns empfohlen. Aber auch der örtliche Rauchfangkehrer weiß dieses mehr oder weniger geringe Problem zu lösen.

Ein Spartherm Kaminofen ist durch eine dreiseitige Einsicht zum Brennherd ein absoluter Hingucker für jeden Wohnungsbesucher. Auch dieser ist rasch montiert und verbreitet eine, sonst selten erlebbare, romantische Atmosphäre. Für jene, die handwerklich geschickt sind, empfiehlt sich sicherlich ein Kaminbausatz.