Wenn man morgens schon aus den Träumen gerissen werden muss, kann man dies auch einem formschönen, zuverlässigen und multifunktionalen Wecker tun lassen. Der Digitalwecker von Kipida zeigt auf einer großen, verspiegelten Frontfläche die Uhrzeit an. Diese kann man sich im 24- oder 12-Stunden-Modus anzeigen lassen. Besonders die Stromversorgung macht den Digitalwecker zu einem gewissenhaften Morgenbegleiter. Sowohl über drei AAA-Batterien als auch über ein USB-Kabel aufgeladen spendet der Wecker Licht, zeigt die Uhrzeit, weckt auch mit Snooze-Funktion und zeigt die Temperatur sowohl in Grad Celsius wie auch Fahreinheit an.

Anders als früher bei VHS-Rekordern oder beim heimischen Herd ist das Einstellen der korrekten Uhrzeit beim Kipida Digitalwecker sehr einfach. Dabei hilft die englische Bedienanleitung. Neben den Funktionen bietet der Wecker für all jene, deren Geschmack auf dezente aber zum rechten Zeitpunkt Aufmerksamkeit erregende Designelemente baut, etwas Ansprechendes.