Die Küche ist das Herzstück jeder Wohnung. Deshalb ist es wichtig, sie gemütlich zu gestalten. Dazu sind Küchenschränke aus Weichholz besonders geeignet, weil sie oft einer Designerküche das gewisse Extra geben. Oder man gestaltet die komplette Küche in stilvoller Optik mit Küchenschränken aus Weichholz. Auf jeden Fall strahlen sie wohnliches Ambiente aus, Gemütlichkeit und Funktionalität vereinen sich, ein gewisses Flair macht sich breit. Mit Küchenschränken aus Weichholz entstand aus der Not eine Tugend. In früherer Zeit konnte sich der normale Bürger Möbel aus Hartholz wie Mahagoni oder Nussbaum nicht leisten. Also bauten sie ihre Möbel aus Weichholz (auch unedle Hölzer genannt). Im Laufe der Zeit fand man heraus, dass Weichholz viel mehr Wärme ausstrahlt und Charakter besitzt als Hartholz, nicht zu vergessen der kulturelle Wert der Weichholzmöbel. Alte Entwürfe (beispielsweise Jugendstil oder Landhausstil) werden zur Hand genommen. Man baut die Möbel nach diesen Entwürfen neu und traditionelle Reproduktionen entstehen. Auch der ländliche Charakter kann durchschlagen, wobei ein Möbelstück aus Weichholz nicht sofort mit dem Begriff „Bauernmöbel“ gleichzusetzen ist.

Weichholz, darunter wird Kiefer, Fichte, Pappel, Pinie oder Linde verstanden, eignet sich dazu besonders, weil es aufgrund seiner Dichte leicht verarbeitet werden kann. Es zeichnet sich durch Langlebigkeit aus und man kann sich an den Schränken immer wieder aufs Neue erfreuen. Verspielte Details finden Einklang in den traditionellen Entwurf, Kleinigkeiten werden eingebaut, die oft beim ersten Anblick gar nicht entdeckt werden, wie beispielsweise einzigartige Beschläge und Schlüssel, ein kleine Türe aus Glas, einer Vitrine gleichkommend, mit durchsichtigem Glas, Milch- oder Buntglas. Das Holz wird auf antik in verschiedenen Farbtönen gebeizt und mit Bienenwachs von Hand poliert. Auf Wunsch werden die Küchenschränke auch in verschiedenen Farben lackiert. Jedes Stück ist meist handgefertigt und somit ein Unikat. Gebrauchsspuren sind zu sehen und sind bewusst gewollt. Mit so einer Vollholzküche fühlt man sich wie zu Urgroßmutters Zeit – moderne Technik muss dabei nicht fehlen. Einfach eine Wohlfühlküche!