Bei der Einrichtung sind es oftmals Kleinigkeiten, die das Gesamtbild positiv oder negativ beeinflussen. Als störend nehmen wir dabei insbesondere lose herumliegende oder hängende Kabel wahr. Mit ein wenig Aufwand lassen sie sich jedoch ganz leicht verstecken.

 

Lose Kabel ziehen alle Blicke auf sich

Ob im Home-Office, in der Küche oder im Wohnzimmer: Da wir heute immer mehr Technik in unsere Lebensbereiche integrieren, haben wir auch zunehmend mit losen Kabeln zu kämpfen. Je mehr Kabel dabei vorhanden sind, desto störender sind sie allerdings auch für das Gesamtbild. Das gilt insbesondere dann, wenn die Kabel eine auffällige Farbe haben, die schon beim ersten Hinsehen hervorsticht. So werden etwa schwarze Kabel bei einer Einrichtung mit hellen Farben als störend empfunden und lenken somit ungewollt alle Blicke auf sich. Dabei sind es doch eigentlich Möbel und Dekoration, welche die Optik des Zimmers prägen sollen!

 

Mögliche Lösungen für Ihr Zuhause

Damit genau dies gelingt, gilt es, so viele Kabel wie möglich unsichtbar zu machen. Am leichtesten funktioniert das, wenn der Einzug ins neue Heim noch bevorsteht und man bereits in der Bauphase an das Verstecken der Kabel denkt. Dann nämlich ist es möglich, die Kabel an den Wänden unter dem Putz bzw. am Boden unter dem Estrich zu verlegen. Spezielle Kabelkanäle, zum Beispiel sogenannte Unterflurkanäle, verhindern dabei, dass die empfindlichen Kabel beschädigt werden.

Sollten Sie in der Bauphase das Verlegen von Kanälen versäumt haben oder arbeiten Sie derzeit an der Verschönerung Ihrer eigenen vier Wände, so können Sie die Kabel auch noch nachträglich unsichtbar machen. Die eleganteste Lösung sind dabei sicherlich Sockelleistenkanäle, bei denen es sich um Teppich- oder Sockelleisten handelt, welche zusätzlich an der Rückseite mit einer Führungsschiene für Kabel versehen sind. Ist Ihnen der Austausch der Leisten zu teuer oder zu zeitaufwendig oder Sie suchen zusätzlich nach praktikablen Lösungen, die ein senkrechtes Verlegen der Kabel entlang von Türrahmen ermöglichen, so sind für Sie herkömmliche Kabelkanäle das Produkt der Wahl. Die Kanäle gibt es in diversen Farben zu kaufen, sodass sie sich nahtlos in das vorherrschende Design der Wohnräume einfügen können. Ebenfalls sind die Kabelkanäle in unterschiedlichen Größen erhältlich, sodass sich bei Bedarf gleich mehrere Kabel verstecken lassen.

Bild: © Jupiterimages/Polka Dot/Thinkstock