Tannenzapfen als winterliche Dekoidee

24.11.2022 | MAGAZIN

Tannenzapfen sind echte Schätze aus der Natur, welche jeder mit dem Winter und dem Wald verbindet. Daher sind diese aus der Winterdeko nicht mehr wegzudenken. Zudem eignen sich die Zapfen optimal für Bastelprojekte. Hiermit lassen sich wahre Kunstwerke für die Winterdeko im eigenen Hause schaffen.

Was kann mit Tannenzapfen als Deko gezaubert werden?

Generell tragen Zapfen einen universellen Charakter, so dass diese sich gerade in der Winterzeit, unabhängig vom einzelnen Stil des Konzeptes, sehr gut als Deko eignen. So ist es egal, ob die Anwender das Zuhause modern oder rustikal, im Scandi- oder im Boho-Stil schmücken wollen, diese kleinen Wunder der Natur machen in jedem Raum eine besonders gute Figur.

So können die Zapfen in einer Schale arrangiert werden. Wenn die Anwender keine Zeit oder eventuell keine Lust fürs Dekorieren haben, dann kann sehr schnell eine Last-Minute-Deko arrangiert werden. Dazu werden einfach einige schöne Tannenzapfen in eine tiefere Schüssel oder in ein anderes geeignetes Gefäß gelegt und so wird das kleine Arrangement mit grünen Zweigen und roten Ilexbeeren ergänzt. Eine solche Winterdeko ist ebenso auffallend wie ein schöner Christbaum an Weihnachten und verbreitet auf jeden Fall den Charme vom Walde in den eigenen vier Wänden.

Ebenso eignet sich eine Hänge-Deko aus den Tannenzapfen. Dies ist eine besonders schöne Dekoidee für die Winterzeit. So lassen sich die kleinen Zapfen sehr gut als Anhänger verwenden. Damit kann der Nutzer zum Beispiel auch den Weihnachtsbaum dekorieren, eine Girlande zaubern oder den Kronleuchter mit diesen Zapfen dekorieren. Dieser Effekt ist in solchen Fällen einfach atemberaubend!

Fazit

Die Frucht der Tanne kann mit der verholzten Zapfenart ein vielfältiges Material zum Basteln im Herbst und Winter bieten. Hierfür muss nicht gesondert Ausschau nach der Tanne gehalten werden, denn außer den klassischen Tannenzapfen sind ebenfalls die Zapfen von Fichten, Kiefern und Lärchen genauso geeignet. Vor allem die Lärchenzapfen sind mit den abstehenden Schuppen und ihrer Größe 6 Zentimetern zum Basteln optimal.